Was passiert mit meinem Projekt, nachdem ich es eingereicht habe?

Wenn Sie ein Projekt beendet haben, müssen Sie auf den Button "An Kunden senden" klicken, um die Datei beim Kunden einzureichen. Anschließend wird die Datei entweder direkt an den Kunden geschickt oder an einen ermächtigten Korrekturleser von TextMaster, der die Qualität Ihrer Arbeit noch einmal überprüfen wird, bevor diese an den Kunden geschickt wird.

Wenn der Kunde die Option Qualitätskontrolle bestellt hat, wird Ihre Arbeit automatisch überprüft, nachdem Sie sie eingereicht haben. Ansonsten wird die Qualitätskontrolle auf Zufallsbasis durchgeführt, bevor die Arbeit an den Kunden geschickt wird. Falls es notwendig sein sollte, wird die Person, die für die Qualitätskontrolle zuständig ist, Sie kontaktieren und Sie darum bitten, Änderungen am Text vorzunehmen. Bitte nehmen Sie die Änderungen innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens vor und schicken Sie den Text an den Kunden.

Die Qualitätskontrolle dauert in der Regel 24 Stunden, es sei denn, es handelt sich um sehr große Projekte, bei denen dieser Prozess auch ein paar Tage dauern kann. Der Status eines Projekts, bei dem eine Qualitätskontrolle durchgeführt wird, ist derselbe wie der einer Aufgabe, die direkt an den Kunden gesendet wurde: "Kundenprüfung".

Nachdem der Kunde Ihren Text erhalten hat, hat er sieben Tage Zeit, um Sie darum zu bitten, Änderungen vorzunehmen, wenn die eingereichte Arbeit nicht seinen Erwartungen entspricht. Wenn Ihre Datei die Qualitätskontrolle durchläuft, kann sich die Frist um ein bis zwei Tage verlängern. Wenn der Kunde Sie um eine Überarbeitung bittet, wird Ihnen das Projekt wieder in Ihrem Dashboard angezeigt und erhält den Staus "Unvollständig". Sie erhalten dann eine Nachricht vom Kunden mit den Details zu den Änderungen, die Sie vornehmen sollen.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?

0 0

Sie konnten nicht das finden wonach Sie suchen?