Wie wird der Wordcount bei Projekten, bei denen ein Translation Memory zum Einsatz kommt, festgelegt?

Bei Projekten, bei denen ein Translation Memory zum Einsatz kommt, gibt die Anzahl der Wörter den gewichteten Wordcount an. Der gewichtete Wordcount berücksichtigt alle Segmente, die innerhalb einer Datei und zwischen verschiedenen Dateien mehrmals vorkommen. Für wiederkehrende Segmente wird ein reduzierter Preis angesetzt, weswegen es extrem wichtig ist, dass Sie mit einem CAT-Tool (Computer Aided Translation) arbeiten, das diese wiederkehrenden Segmente erkennt und Ihnen die bereits übersetzten Textstellen vorschlägt.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?

0 0

Sie konnten nicht das finden wonach Sie suchen?