Petit Bateau ist eine französische Marke für Kinderkleidung, die vor mehr als 125 Jahren gegründet wurde. Das Unternehmen betreibt 4.700 Verkaufsstandorte in mehr als 80 Ländern und erwirtschaftet beinahe 50 % seiner Umsätze am internationalen Markt, vor allem in Westeuropa und Asien. Aus diesem Grund muss sich diese bekannte französische Marke vielseitigen Herausforderungen stellen, insbesondere was die Erstellung und Aktualisierung mehrsprachiger Inhalte betrifft.


Erfahren Sie, wie Petit Bateau sein Übersetzungsmanagement mit TextMaster vereinfachte.


Die Herausforderung von Petit Bateau: einen zuverlässigen Übersetzungspartner finden

Zu Beginn wurden die Übersetzungen der Unternehmensgruppe Petit Bateau von den zahlreichen Unternehmensfilialen auf der ganzen Welt jeweils selbstständig verwaltet. Eine komplexe und zeitintensive Verwaltung, die sich selbstverständlich negativ auf die Bereitstellung und Qualität der Übersetzungen auswirkte. Ziel war es deshalb, eine Lösung zu finden, die an die individuellen Anforderungen angepasst war und über Funktionen verfügte, die den Ansprüchen eines Großkonzerns gerecht würden.

Petit Bateau hatte ganz spezifische Bedürfnisse: Erstens brauchte das Unternehmen professionelle und auf Mode spezialisierte Übersetzer, um die Qualität der übersetzten Texte zu gewährleisten und die Markenidentität weltweit zu bewahren. Des Weiteren bedurfte es einer Lösung, die das Teilen von Ressourcen zwischen den verschiedenen Filialen und Abteilungen ermöglichte und modernste Technologien einsetzte, um Zeit und Kosten für Übersetzung zu optimieren. In einem so wettbewerbsorientierten Sektor wie der Modebranche muss Petit Bateau in der Lage sein, seine neuen Produkte schnell auf allen Märkten anzubieten.

TextMaster: eine ideale, umfassende Lösung für Petit Bateau

Der Konzern Petit Bateau wählte zur Zentralisierung und Optimierung seines Übersetzungsmanagements TextMaster und seine innovativen Funktionalitäten. Dank der Funktion zur Verwaltung mehrerer Konten können die verschiedenen Abteilungen und Unternehmensfilialen nun ihre Projekte, Glossare, Translation Memorys und bevorzugten Übersetzer miteinander teilen. Die Budgetverwaltung wird zentral abgewickelt und die Ausgaben werden über das Hauptkonto in Echtzeit verfolgt. Das von TextMaster vorgeschlagene zusätzliche länderspezifische Genehmigungssystem erwies sich für Petit Bateau ebenfalls als äußerst hilfreich, um die Qualität von Übersetzungen auf jedem Markt zu kontrollieren.

« Die TextMaster-Plattform und ihre einfache Handhabung sind ein echtes Plus. Wir profitieren von Workflows, die speziell an unsere Anforderungen angepasst wurden, wie etwa eigenen Teams mit bevorzugten Übersetzern oder dem länderspezifischen Genehmigungssystem. »
– Agathe Orsini, Digital Marketing Manager @Petit Bateau

Die Zusammenarbeit von Petit Bateau und TextMaster war ein klarer Erfolg: Bis heute konnte die Marke ihre Übersetzungskosten bereits um zirka 30 % verringern und ihr Übersetzungsmanagement erheblich vereinfachen. Der nächste Schritt besteht in der Integration eines Connectors, um alle Workflows zu automatisieren und die Effizienz weiter zu steigern.

Für weitere Informationen zur Implementierung der TextMaster-Lösung bei Petit Bateau können Sie unsere vollständige Fallstudie herunterladen.

Lesen Sie, wie Petit Bateau sein Übersetzungsmanagement mit TextMaster zentralisiert hat

Das könnte Ihnen auch gefallen
Erfolgsstorys

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Übersetzung und Website-Lokalisierung: Best Practices

Petit Bateau ist eine französische Marke für Kinderkleidung, die vor mehr als 125 Jahren gegründet wurde. Das Unternehmen betreibt 4.700 Verkaufsstandorte in mehr als 80 Ländern und erwirtschaftet beinahe 50 % seiner Umsätze am internationalen Markt, vor allem in Westeuropa und Asien. Aus diesem Grund muss sich diese bekannte französische Marke vielseitigen Herausforderungen stellen, insbesondere was die Erstellung und Aktualisierung mehrsprachiger Inhalte betrifft.


Erfahren Sie, wie Petit Bateau sein Übersetzungsmanagement mit TextMaster vereinfachte.


Die Herausforderung von Petit Bateau: einen zuverlässigen Übersetzungspartner finden

Zu Beginn wurden die Übersetzungen der Unternehmensgruppe Petit Bateau von den zahlreichen Unternehmensfilialen auf der ganzen Welt jeweils selbstständig verwaltet. Eine komplexe und zeitintensive Verwaltung, die sich selbstverständlich negativ auf die Bereitstellung und Qualität der Übersetzungen auswirkte. Ziel war es deshalb, eine Lösung zu finden, die an die individuellen Anforderungen angepasst war und über Funktionen verfügte, die den Ansprüchen eines Großkonzerns gerecht würden.

Petit Bateau hatte ganz spezifische Bedürfnisse: Erstens brauchte das Unternehmen professionelle und auf Mode spezialisierte Übersetzer, um die Qualität der übersetzten Texte zu gewährleisten und die Markenidentität weltweit zu bewahren. Des Weiteren bedurfte es einer Lösung, die das Teilen von Ressourcen zwischen den verschiedenen Filialen und Abteilungen ermöglichte und modernste Technologien einsetzte, um Zeit und Kosten für Übersetzung zu optimieren. In einem so wettbewerbsorientierten Sektor wie der Modebranche muss Petit Bateau in der Lage sein, seine neuen Produkte schnell auf allen Märkten anzubieten.

TextMaster: eine ideale, umfassende Lösung für Petit Bateau

Der Konzern Petit Bateau wählte zur Zentralisierung und Optimierung seines Übersetzungsmanagements TextMaster und seine innovativen Funktionalitäten. Dank der Funktion zur Verwaltung mehrerer Konten können die verschiedenen Abteilungen und Unternehmensfilialen nun ihre Projekte, Glossare, Translation Memorys und bevorzugten Übersetzer miteinander teilen. Die Budgetverwaltung wird zentral abgewickelt und die Ausgaben werden über das Hauptkonto in Echtzeit verfolgt. Das von TextMaster vorgeschlagene zusätzliche länderspezifische Genehmigungssystem erwies sich für Petit Bateau ebenfalls als äußerst hilfreich, um die Qualität von Übersetzungen auf jedem Markt zu kontrollieren.

« Die TextMaster-Plattform und ihre einfache Handhabung sind ein echtes Plus. Wir profitieren von Workflows, die speziell an unsere Anforderungen angepasst wurden, wie etwa eigenen Teams mit bevorzugten Übersetzern oder dem länderspezifischen Genehmigungssystem. »
– Agathe Orsini, Digital Marketing Manager @Petit Bateau

Die Zusammenarbeit von Petit Bateau und TextMaster war ein klarer Erfolg: Bis heute konnte die Marke ihre Übersetzungskosten bereits um zirka 30 % verringern und ihr Übersetzungsmanagement erheblich vereinfachen. Der nächste Schritt besteht in der Integration eines Connectors, um alle Workflows zu automatisieren und die Effizienz weiter zu steigern.

Für weitere Informationen zur Implementierung der TextMaster-Lösung bei Petit Bateau können Sie unsere vollständige Fallstudie herunterladen.

Lesen Sie, wie Petit Bateau sein Übersetzungsmanagement mit TextMaster zentralisiert hat