Conversational Marketing: Definition, Vorteile und Beispiele

Von

Conversational Marketing hat sich in den letzten Monaten und Jahren als erfolgreiche Komponente leistungsstarker Kommunikationsstrategien etabliert. Erfahrene Community Manager wissen, dass direkte Gespräche mit ihren Kunden die Konversionsrate tendenziell erhöhen und den ROI steigern können. Aber wie kommuniziert man mit seinen Kunden nahezu in Echtzeit? Wie lautet die Definition von Conversational Marketing? Wo liegen die Vorteile?

Was ist Conversational Marketing?

Conversational Marketing (oder auch: Konversationelles Marketing / Konversationsmarketing) ist die logische Weiterentwicklung des Relationship Marketings (Beziehungsmarketing). Der Fokus des Unternehmens liegt [...]

Weitere Informationen

Die 10 E-Marketing-Trends, mit denen Sie sich 2023 vertraut machen sollten

Von

Um Ihre Ergebnisse und die Wirkung Ihrer Maßnahmen zu maximieren, sollten Sie sich 2023 mit den folgenden 10 E-Marketing-Trends vertraut machen. Mit diesen Trends wird Ihre E-Marketing-Strategie garantiert ein Hit!

1. Inklusives Marketing

Unterrepräsentierte und/oder marginalisierte Gruppen sind es leid, von den Marken ausgegrenzt zu werden. Achten Sie darauf, alle Menschen zu erreichen, genauso wie Sie sie zufälligerweise auf der Straße treffen könnten. Wir sprechen insbesondere über:

👉 Menschen mit Behinderungen 👉 Personen, die nicht den heute üblichen Schönheitsstandards entsprechen 👉 Die Gruppe der LGBTQIA+ 👉 [...]

Weitere Informationen

Wie übersetzt man seine Produktbeschreibungen richtig? [Ausführliche Anleitung]

Von

Damit Ihre Produktbeschreibung möglichst ansprechend ist, müssen Sie dafür sorgen, dass zunächst die Originalversion perfekt ist. Danach können Sie dafür sorgen, dass diese auch in anderen Sprachen die Kunden anzieht. Sie sollten auch an die SEO denken und sicherstellen, dass die Produktbeschreibung in der Ausgangssprache ebenso wie die Produktbeschreibung in der Zielsprache optimiert sind. Heute erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Produktbeschreibungen richtig übersetzen.

 

1. Ein Hoch auf die Transkreation

Transkreation und Übersetzung sind zwei verschiedene Methoden. Transkreation ist [...]

Weitere Informationen

8 gute Gründe für die Übersetzung Ihres Online-Shops

Von

Das Erstellen von Inhalten ist eine (sehr) anspruchsvolle Aufgabe. Man muss sich eine Strategie zurechtlegen, sie umsetzen und ihre Wirksamkeit messen. Zudem sollen die verfassten Blog-Artikel häufiger gelesen und geteilt werden als die der Konkurrenz. Dahin führt nur ein Weg: das Übersetzen der Artikel und Produktdatenblätter in mehrere Sprachen. Hier finden Sie 8 gute Gründe für die Übersetzung Ihres Online-Shops.

 

1. Mehr Besucher auf Ihrer Webseite

Mit Inhalten in ihrer Muttersprache erreicht Ihre Unternehmens-Webseite auch ausländische Konsumenten.

Laut einer Studie kaufen Weitere Informationen

10 E-Commerce-KPIs, die Sie 2022 beobachten sollten 👀

Von

Key-Performance-Indikatoren (KPIs) sind für den Aufbau einer wirksamen E-Commerce-Strategie unverzichtbar. Sie wissen nicht, was das ist? Dann lesen Sie aufmerksam weiter! Mit E-Commerce-KPIs erhalten Sie verlässliche Statistiken und Zahlen, um Ihre Strategie zu entwickeln und Ihren Online-Umsatz anzukurbeln. Erfahren Sie, welche 10 E-Commerce-KPIs Sie beobachten sollten. Hier nun zunächst die Definition: 👀

Was ist ein E-Commerce-KPI?

KPIs sind wichtige Leistungskennzahlen, die die Stärken und Schwächen Ihrer E-Commerce-Website zeigen.

Ohne diese Performance-Indikatoren wäre es schwierig, die Leistungsentwicklung Ihrer Internetpräsenz genau zu messen. Zum [...]

Weitere Informationen