TextMaster und PhraseApp: Lokalisierung leicht gemacht!

Von

Im Laufe des vergangenen Jahres erreichten uns viele Anfragen unserer Kunden bezüglich einer Integration von TextMaster in ihre bevorzugten Tools zur Erstellung von Websites und Mobile Apps wie WordPress und PrestaShop. Unser Team arbeitete hart daran, unseren Service in diese Tools zu integrieren, und heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit Neuestem auch eine Zusammenarbeit mit der beliebten Lokalisierungsplattform PhraseApp eingegangen sind.

Weitere Informationen

Video: Ihr erstes Übersetzungsprojekt bei TextMaster

Von

Wir suchen ständig nach Wegen, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Heute veröffentlichen wir drei neue Video-Anleitungen, um Ihnen beim Start Ihres ersten Übersetzungs-, Redaktions- oder Korrekturprojekts behilflich zu sein. Sollten Sie die Videos nicht abspielen können, versuchen Sie es mit der schrittweisen Anleitung in unserem aktuellen Blogbeitrag hier.

Weitere Informationen

Sie machen etwas verkehrt: 5 Übersetzungsfehler, die Ihrer Website schaden könnten

Von

Sie haben jede Menge in die Homepage Ihres Unternehmens investiert – den besten Webdesigner beauftragt, einen hervorragenden Content Writer gefunden und es geschafft, dass Ihre Seite von Besuchern überrannt wird. Aber warum erzielen Sie nicht dieselbe Wirkung bei Ihren internationalen Kunden? Lassen Sie uns einmal überprüfen, ob Sie einen (oder mehrere) der 5 häufigsten Übersetzungsfehler begehen, was dazu führen kann, dass Sie Kunden verlieren.

Weitere Informationen

Wie man einen Übersetzer auswählt: Teil 2

Von

Gestern haben wir uns mit den verschiedenen Übersetzungsmethoden für gängige Projekte wie Dokumente und Webinhalt beschäftigt. Heute geht es um Lösungen für das Problem, wie man komplexere Dokumente, etwa Vertragstexte oder technische Gebrauchsanweisungen, übersetzt. Ein häufig unterschätztes Thema, mit dem wir uns ebenfalls befassen werden, sind Marketing-Übersetzungen.

Weitere Informationen

Wie man einen Übersetzer auswählt: Teil 1

Von

Die Wahl einer Übersetzungsmethode ist ein bisschen wie die Wahl der Reisegarderobe: Es gibt keine Passepartout-Option, die für alle Situationen passt. Gewiss gibt es einige Teile, die Sie auf jeden Fall brauchen, aber selbst deren Auswahl hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Dasselbe gilt für Übersetzungsprojekte: Sie müssen vor Beginn Ihres Projekts eine Reihe von Faktoren beachten. Dazu gehören Art, Komplexität und Umfang der zu übersetzenden Dokumente oder Webinhalte, aber auch Ihr eigenes Budget und Ihr Zeitplan.

Weitere Informationen